Möller-Meinecke: RA Möller-Meinecke
Kontakt zur Rechtsanwaltskanzlei Möller
Übersichtsinformationen zur Kanzlei und Kontaktaufnahme

Adressen:

Büro Frankfurt:

Edificia Rechtsanwälte

Fürstenbergerstr. 168 F (Ecke Reuterweg)

60323 Frankfurt - Westend

 ­

Büro Hamburg:

Edificia Rechtsanwälte

Wandsbeker Marktstraße 146

22041 Hamburg - Wandsbeck

 ­

Rufen Sie uns an:

Sie erreichen EDIFICIA Rechtsanwälte telefonisch

in Frankfurt unter
+49 (0) 69  170 88 22 0
in Hamburg unter
+49 (0) 40  2549 1202

Gerne rufen wir Sie auch zurück; nennen Sie uns bitte dazu in einer E-Mail Ihre Rufnummer und Erreichbarkeit.

 ­

Schreiben Sie uns:

Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Firma:
Nachricht:
Datenschutz-Hinweis (bei Bedarf bitte "aufklappen"):

Nach dem Betätigen des nebenstehend platzierten "Absenden" -Knopfes werden die vorstehend eingegebenen Daten zum Internet-Server übertragen. Dort wird damit eine E-Mail erzeugt und an die zuständige Stelle des Betreibers dieser Internetpräsenz gesendet. Auf dem Internetserver werden die eingetragenen Daten nur kurzzeitig während der direkten Verarbeitung, jedoch nicht dauerhaft gespeichert. Weiteres können Sie der Datenschutzerklärung zu dieser Internetpräsenz entnehmen.

Mit dem Betätigen des "Absenden" -Knopfes erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer eingegebenen Daten einverstanden.

 ­

So erreichen Sie uns in Frankfurt:

Sie finden unser Büro im Frankfurter Westend in der Nähe der neuen Johann Wolfgang Goethe-Universität am Grüneburgpark:

So erreichen Sie uns in Hamburg:

Sie finden unser Büro in der Wandsbecker Marktstraße nahe Wandsbeck Markt:

 

=> So können Sie obige Karten nutzen:

Falls das Anzeigefenster bzw. Display relativ klein ist, kann es nützlich bis notwendig sein, die vergrößerte Kartendarstellung aufzurufen. Dazu bitte "View larger map" oder ähnliches anklicken.

Wenn Sie auf das -Symbol der Kartendarstellung tippen /klicken, wird (unter anderem) ein Eingabe-Dialog angezeigt, in den Sie den Startpunkt Ihrer Anreise eingeben können. Das Reiseziel ist bereits eingetragen. Auf Basis Ihrer eingegebenen Zeichen wird eine Liste mit Ortsangaben vorgeschlagen. Aus dieser Liste können Sie Ihren konkreten Startpunkt auswählen.

Mit den Symbolen für Pkw, Bahn/Bus, Fußgänger, Fahrrad und Flugzeug können Sie ihre gewünschte Reiseart bestimmen. Die Streckenvorschläge werden entsprechend angepasst. Eventuell werden Ihnen Alternativrouten angezeigt, die Sie per Klick /Antippen auswählen können.


=> Die Anfahrt zum Frankfurter Büro mit dem PKW:

Besucherparkplätze 32 oder 33 im Obergeschoß (grüne Markierung) der Tiefgarage, deren Rolltor der Concierge beim Betätigen der Sprechanlage links neben dem Rolltor für Sie öffnet.

=> Ihre Anreise mit Bus und/oder Bahn (Per Reiseauskunft der Bahn)

Ziel: Bushaltestelle "Bremer Platz", direkt beim Gebäude mit der Kanzlei.


Autor: Matthias Möller-Meinecke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Themen hierzuAssciated topics:

Rechtsanwälte Organisatorisches zu RA Möller

Das könnte Sie auch interessierenFurther readings:
Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater, Apotheker, Ingenieure, Architekten und andere Freiberufler dürfen mit sachlichen berufsbezogenen Informationen werben
Von: @RA Möller-Meinecke <2003-07-30>
Freiberufler dürfen nur mit sachlichen, berufsbezogenen Informationen werben.   Mehr»
Rechtsanwälte: Erfolgshonorar möglich
Neuregelung auch für Bauprozesse des Mittelstandes hilfreich
Von: @RA Matthias Möller-Meinecke <2008-05-16>
Der Bundestag hat beschlossen, dass Rechtsanwälte künftig in Ausnahmefällen ein Erfolgshonorar mit ihrem Mandanten vereinbaren können.   Mehr»
DB Netz AG von Konzern­mutter unab­hängig?
<2010-05-18>
Die Deutsche Bahn AG darf auf Eisen­bahn­ver­kehrs­unter­neh­men keinen bera­tenden Einfluß nehmen.   Mehr»
Ausbildung von Rechtsreferendaren in der Rechtsanwalts- und Wahlstation
Von: @RA Möller-Meinecke
Wir bieten Rechtsreferendaren eine qualifizierte Ausbildung in einer seit 20 Jahren bundesweit tätigen Kanzlei, deren Schwerpunkte im zivilrechtlichen und öffentlichen Baurecht, dem Immissionsschutzrecht, der Verkehrswegeplanung und der Baulanderschließung liegen.   Mehr»
Angemessenheit des Anwaltshonorars
<2013-04-04>
Welche Zeithonorare sind üblich, was ist angemessen und welche Minderungsrechte sind Mandanten eröffnet?    Mehr»
Hinweispflicht des Rechtsanwalts: Aufklärung über die Höhe der Vergütung
<2013-04-10>
Muß der Anwalt ungefragt den Mandanten auf die gesetzliche Pflicht zur Vergütung für sein Tätigwerden hinweisen?   Mehr»
OLG Düsseldorf zu den Rechtsanwaltskosten im Vergabenachprüfungsverfahren
Wann hat ein öffentlicher Auftraggeber einen Anspruch auf Ersatz der Kosten eines von ihm im Nachprüfungsverfahren eines Vergabeverfahrens zugezogenen Rechtsanwaltes ?
Von: @RA Möller-Meinecke <2003-12-01>
Wann kann eine Behörde den Ersatz der Gebühren ihres Anwalts im Vergabeverfahren beanspruchen?   Mehr»
Unternehmen dürfen für Abmahnung Anwälte einschalten
Von: @RA Matthias Möller-Meinecke <2008-05-09>
In der Regel müssen im Zuge einer Abmahnung im Wettbewerbsrecht auch die Anwaltskosten des Abmahnenden ersetzt werden.   Mehr»
Aus­kunfts­be­geh­ren zu Konto­unter­lagen
<2010-11-14>
Wie weit reicht Ver­schwie­gen­heits­pflicht des Rechts­an­waltes in Aus­übung seines Berufes?    Mehr»
Anwaltsfehler und -haftung
<2013-04-03>
Der Anwalt muß auf seine Fehler und eine rechtzeitige Schadenanmeldung beim Haftpflichtversicherer hinweisen.   Mehr»
Erfolgshonorar
<2013-01-24>
Definition, Zweck, Zulässigkeit und Inhalt einer Vergütungsvereinbarung abhängig vom Ausgang der Sache   Mehr»
Datenschutzerklärung
Erklärung zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten in unserer Kanzlei.   Mehr»
Erstberatung am Telefon
Erstberatung für brutto € 595,-: Kompetent, preiswert, fair, keine verdeckten Kosten   Mehr»
Deckungs­anfrage bei Rechts­schutz­versicherer
Von: @RA Möller-Meinecke <2015-07-27>
Bei giftbe­laste­ten Bau­produk­ten kann eine Deckungs­zusage für einen Rechts­streit bei der Rechtsschutzversicherung eingeholt werden.   Mehr»
Informationsfreiheit: "VS-Nur für den Dienstgebrauch" kein Hindernis
<2009-10-29>
Das Bundesverwaltungsgericht hat für die Informationsfreiheit des Bürgers eine Lanze gebrochen.    Mehr»
Medienspiegel:
Bürgerbeteiligung durch Bürgerbegehren
<2015-06-09>
Der Wormser "Bürgerverein Dom-Umfeld" will mehr Mitspracherecht für Bürger. Der Verein fordert eine Änderung der Gemeindeordnung.    Mehr»
Außenwerbung:
Monopolartige Vergabe unzulässig
<2008-11-01>
Sondernutzungsanträge dürfen nicht wegen eines faktischen Monopols eines Wettbewerbers abgelehnt werden.    Mehr»
Rechtliche Anforderungen an Feuerungsstätten
<2009-08-27>
Mit steigenden Energiekosten entstehen immer mehr Selbstbauprojekte für Feuerstellen. Es fragt sich, welche rechtlichen Anforderungen daran zu stellen sind.   Mehr»
Klagen gegen Fluglärm - Erfahrungen aus 32 Berufsjahren
<2012-06-07>
Stuttgart 21, der nächtliche Fluglärm in den Regionen um Frankfurt, Berlin und München, aber auch Auto­bahnen, Kanäle, Tief­seehäfen, Kraft­werke und Windparks sind Vorhaben, die viele Menschen involvieren und gesell­schaft­liche Konflikte heraufbeschwören.    Mehr»
Frankfurt teilweise ein rechtsfreier Raum
<2014-05-27>
Die Frankfurter Polizei­verordnung ist seit August 2011 außer Kraft. Bußgeldbescheide der Stadt haben seit diesem Zeitpunkt keine Rechtsgrundlage mehr.    Mehr»
Anwälte begrüßen "Verzögerungsrüge" - Notnagel bei zu langen Gerichtsverfahren
<2010-04-13>
Der Deutsche Anwaltverein den geplanten Gesetzesentwurf zur Entschädigung bei zu langen Prozessen, jedoch seien die Bundesländer "weiter gefordert".   Mehr»
Medienspiegel:
Klage gegen Karstadt-Parkhaus zielt auf Lärmschutz
<2015-01-13>
Für mehr als zwei Dutzend Anwohner des Karstadt Areals klagt Rechtsanwalt Matthias Möller-Meinecke gegen die Planung eines neuen Parkhauses in Bad Homburg vor der Höhe.   Mehr»
Liste von Vorträgen zum Bau- und Planungsrecht
Von: @RA Möller-Meinecke <2002-10-14>
   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.